Musicboard-Berlin > Geförderte Projekte

GEFÖRDERTE PROJEKTE

Rund 150 geförderte Musiker:innen und Musikprojekte in Berlin unterstützt das Musicboard jährlich in den Förderprogrammen Stipendien und Residenzen, Supporttourförderung, Karrieresprungbrett Berlin, Festivalförderung, Pop im Kiez und Labelförderung. Einen Überblick über alle bisher vom Musicboard geförderten Projekte erhalten Sie hier.
 
  • Reset

OY

Erst rückte die Welt enger zusammen, dann wurden die Grenzen wieder hochgezogen. Das ist die schlechte Nachricht. Die gute aber ...

Die Wilde Jagd

Die Wilde Jagd ist ein Projekt des Berliner Musikers Sebastian Lee Philipp in Zusammenarbeit mit Co-Produzent Ralf Beck, sowie diversen ...

Nils Ostendorf

Nils Ostendorf arbeitet als Trompeter und Komponist in Berlin. Er studierte von 1997 bis 2002 Jazztrompete an der Folkwanghochschule Essen ...

Future Palace

Während Gitarrist Manuel und Schlagzeuger Johannes bereits an einem gemeinsamen Projekt feilten, stieß Sängerin Maria zunächst als Feature-Gästin zur Band ...

Sommerloft

Auf dem Gelände des Badeschiffs und im Garten des ://about blank veranstaltet Loft Concerts in den Sommermonaten ausgewählte Konzerte mit ...

PeroPero

PeroPero ist ein Progressive-Metal Duo aus Österreich, beheimatet in Berlin. Schlagzeug und Gitarre treffen in knalligen, komplexen Rhythmen auf wabernde ...

Portrait XO

Portrait XO schafft musikalische und visuelle Werke mit traditionellen und nicht-traditionellen Methoden. In Zusammenarbeit mit Dadabots gewann Portrait XO den ...

UCHE YARA

Es ist an der Zeit, dass die Welt das Energiebündel UCHE YARA kennenlernt – ein junges Talent auf der Bühne ...

Das Rattenkabinett

Das Rattenkabinett, seit 2013 in und außerhalb Berlins an der Seite von Rapperin Lena Stoehrfaktor, verbindet experimentellen Hip-Hop mit tiefgründigen ...

YAEL

YAEL wächst in einem Dorf in Rheinland-Pfalz auf. Bereits früh hegt sie musikalische Ambitionen: In jungen Jahren lernt sie, Gitarre ...

Amplify Berlin

Amplify Berlin ist ein Residenzprogramm, mit dem neue Kompositions-, Produktions- und Live-Performance-Projekte aufstrebender Musiker:innen aus Berlin gefördert werden sollen. Während ...

Chrisman

Chrisman ist einer der aufsteigenden Stars der neuen kongolesischen Elektronikszene, seine Tracks reißen die Grenzen zwischen Gqom, Tarraxinha, Soukous und ...

Boundaries Congress

Mit Boundaries Congress wurde eine Netzwerkveranstaltung ins Leben gerufen, die sich zum Ziel gesetzt hat, ein vielfältiges kulturelles Angebot in ...

NÖRD

Paul und Leo Eisenach sind Brüder. Viele Jahre teilten sie sich ein Zimmer – jetzt teilen sie sich einen Schlagzeuger ...

VUT Mentoring-Programm

Das VUT Mentoring-Programm soll erfahrene Branchenkenner:innen aus den Bereichen Label, Verlag, Vertrieb, Booking, Promotion sowie sich selbstvermarktende Künstler:innen mit dem ...

Banu

Mit DJing als künstlerischem Werkzeug lässt sich Banus Arbeit zwischen Sound, Musik, Forschung und Aktivismus verorten. Aus dem Südosten der ...

Spoon

Spoon ist ein DJ Workspace für Frauen*, trans und nicht-binäre Personen. 2018 initiiert, schafft Spoon einen Raum für regelmäßiges, praktisches ...

Alexandra Ivanova

Alexandra Ivanova wurde als Tochter bulgarischer Eltern in Österreich geboren und wuchs mit einer großen Neugier auf, das »Andere« zu ...

Helmut

Nach Jahren als schüchterner Alleinunterhalter ist Adrian Schull eine Band zugeflogen, oder er hat sie sich gesucht. Das hat Vor- ...

Maous

Unsicherheit und Angst sind Maous nicht fremd, und ähnlich wie dem gleichnamigen Säugetier, machen diese zwei Komponenten Maous auch nichts ...

Sofia Portanet

Mit ihrem ganz eigenen Stil transportiert Sofia Portanet Post-Punk und Neue Deutsche Welle ins Jahr 2020. Ihr besonderer Gesangsstil mischt ...

Music Futures & Simulacra

Als Kollektiv und internationales Netzwerk an kreativen unterschiedlichster Disziplinen hat sich CO:QUO zum Ziel gesetzt, den gesellschaftlichen Status quo im ...

Party Arty

Die seit Anfang der Nuller-Jahren laufende Party Arty Reihe verbindet in jeder Ausgabe Clubmusik von HipHop bis Elektro – live ...

arkaoda Berlin NOW

Die Veranstaltungsreihe arkaoda Berlin NOW präsentiert ein heterogen kuratiertes Musikprogramm zwischen Elektronik, Akustik, Pop, Klassik und Noise und versteht sich ...

OSTIA

OSTIA ist eine Retrowave/Indie-Band aus Berlin und besteht aus Lo Selbo, Albertine Sarges, Garagenuwe und Oskar Militia. OSTIAs Sound wurde ...

MIN t

MIN t’s Liebe zur Musik entdeckte sie im Alter von sieben Jahren am Klavier, im Alter von 13 begann sie ...

Berlin Current

Berlin Current ist eine Initiative des CTM Festivals, die 2013 gemeinsam mit einer Reihe Berliner Partner:innen ins Leben gerufen wurde, ...

Gozi

Der in London geborene Singer-Songwriter und Produzent Gozi überschreitet mit seinem musikalischen Output, den er selbst als »Cyberpunk R&B« betitelt, ...

WHOLE – United Queer Festival

Nach erfolgreichem Debüt 2017 ging das WHOLE – United Queer Festival 2018 in die zweite Runde. In Kooperation mit Berlins ...

Mynolia

Mit E-Gitarre, sanftem Gesang und einer VHS Kamera fängt Mynolia die melancholische Seite des Sommers ein. Ihr Psychedelic Folk ist ...

La Fraicheur

Seit über zehn Jahren – zunächst in Paris, dann in Montreal und inzwischen in Berlin – verfeinert La Fraicheur ihre ...

Sarah Farina

Sarah Farina ist eine internationale DJ, Musikproduzentin, Kuratorin und Aktivistin. Sie veranstaltet regelmäßig mit ihren Freund:innen die interdisziplinäre Eventreihe Emergent ...

BANTUNAGOJÊJE

BANTUNAGOJÊJE ist, wenn Fela Kutis Afrobeat auf Jazz in Downtown Salvador trifft. Neben vielen Einflüssen wie Afrobeat, Fusion Jazz und ...

Berus

Bevor Berus unter seinem Rufnamen sein persönlichstes Musikprojekt startete, nahm der Berliner Multiinstrumentalist und Produzent einige Umwege. Er tourte mit ...

Soy&Synth

Soy&Synth ist eine unabhängige Veranstaltungsreihe, die vom in Berlin ansässigen indonesischen Künstlerkollektiv Soydivision initiiert wurde und sich seit 2018 experimentellen ...

Kultur.Tanken

Inspiriert vom ungenutzten Leerstand haben es sich zehn Studierende des Studiengangs Kulturarbeit der FH Potsdam zur Aufgabe gemacht, die ehemalige ...

Chris Imler

Ein Veteran und Tausendsassa, Drum Dandy und Beat Prophet, ein unnachahmlicher Teil des Berliner Indiebetriebs. Chris Imler war Rhythmusagent solch ...

THF Radio

THF Radio agiert – beheimatet im selbstorganisierten und selbstverwalteten Community Space TORHAUS im Pförtner:innenhaus des ehemaligen Flughafens – als Nachbarschaftsradio ...

VALENTIN

VALENTIN reiht sich ein in eine neue musikindustrielle Ära. Sie ebnet den Weg für kommende Künstler:innen, die genau wie sie ...

Dali Muru & The Polyphonic Swarm

Dali Muru & The Polyphonic Swarm sitzen in der Mitte eines sogenannten Venn-Diagramms aus mittelalterlich inspirierter Troubadour-Poesie, Kino-Soundtrack und Elektronik ...

Jolly Goods

Lennonesk herausfordernd taxieren einen die Schwestern auf dem Cover des zweiten Albums ›Walrus‹. Infernalisch, rastlos, manisch, ohnmächtig, geblendet vom Großstadtlicht, ...

Black Heino

Die 2013 gegründete Band Black Heino sieht sich musikalisch in der Tradition des Garagenrocks der Sechzigerjahre und im Sinne intellektuellen ...

Poison Arrow

Ob durch experimentelle Installationen, Fotografie, Video- oder Soundarbeiten – Natalia Escobar folgt in ihren zahlreichen künstlerischen Ansätzen dem ständigen Interesse ...

Spreeviera Festival

Mit urbaner Welt- und Bassmusik, Streetart und Graffiti wurde mit dem Spreeveria Festival auf dem Gelände des YAAM ein Mikrokosmos ...

DENA

DENA ist das Projekt von Denitza Todorova, einer in Bulgarien geborenen Sängerin, Songwriterin und Produzentin, die im vergangenen Jahrzehnt in ...

Radical Sounds Latin America

Radical Sounds Latin America ist nicht nur eine Online-Plattform, sondern auch ein Festival, das innovative Talente aus Lateinamerika und seiner ...

Karma Festival

Karma ist ein buntes, eintägiges Rockfestival, das im August 2019 sein Debüt in der Alten Münze feierte. Eingeladen wurden Künstler:innen ...

Soft as Snow

Soft as Snow’s Debütalbum ›Deep Wave‹, das 2018 auf dem britischen Label Houndstooth veröffentlicht wurde, hat eine enorme Dringlichkeit. Der ...

Kitty Solaris

Kitty Solaris ist Underground und Disco, cool und direkt: »Ein starkes Stück Underground-Indie-Rock-Pop zwischen Patti Smith und Blondie und eine ...

Berlin Swamp Fest

Das Berlin Swamp Fest hat sich den musikalischen Genres von Psychedelic-, Stoner- und Hard Rock sowie Black-, Death-, und Doom ...

Desertfest

Das Desertfest auf dem Berliner RAW-Gelände wird 2015 bereits zum vierten Mal in Folge veranstaltet. Das heavy/rock/psycho/doom Festival gibt Nachwuchskünstler:innen ...

UCC Harlo

Annie Gårlid ist Sängerin, Bratschistin und Autorin. Musik macht sie unter dem Namen UCC Harlo. In vielen ihrer »ecclesiastical-wave« Soundprojekte ...

Pathwaves

Pathwaves hat es sich zur Aufgabe gemacht, patriarchale und misogyne Strukturen in der Musikproduktion abzubauen und dem Fakt entgegenzuwirken, dass ...

SWITCH

Die Workshopreihe Switch hat es sich zur Aufgabe gemacht Frauen, PoC und die queere Szene durch zugängliche Musikausbildung zu stärken. ...

Lucrecia Dalt

Lucrecia Dalt entdeckte ihr Faible für das musikalische Handwerk nach einer kurzen Karriere als Bauingenieur in Medellín, Kolumbien. Seitdem hat ...

KARMA SHE

Die in Berlin lebende (und in Jerusalem geborene) Künstlerin Carmel Michaeli arbeitet multidisziplinär. Sie ist sowohl Autorin, Komponistin, Produzentin und ...

Moscoman

Von Tel Aviv nach Berlin erstreckt sich das Schaffen von Moscoman, dem Produzenten zahlreicher Underground-Hits auf ESP Institute, Correspondant, I’m ...

Berlin Songs

Berlin Songs ist ein Songwriter:innen-Workshop, der international erfolgreiche Songwriter:innen und Produzent:innen mit Berliner Songwriter:innen zusammenbringt. Aktuelle Songanfragen und ausführliche Q&A ...

Madam Data

Musik, Komposition und Soundtüftelei treffen bei Madam Data auf Maschinen und Geister. Ihre Kunst zehrt aus Fantasien und dem Begehren ...

Yetundey

Die multilinguale Rapperin Yetundey weiß durch Überraschungen zu punkten. Während sie zwischen den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch changiert und ...

rRoxymore

rRoxymore’s Sound besticht mit einer faszinierenden Mischung kontrastierender, organischer wie synthetischer, kalter wie warmer Texturen und ihrer Herangehensweise an elektronische ...

anaïs

Trotz ihrer Mehrsprachigkeit stieß anaïs teilweise an die Grenzen dessen, was durch Sprache ausdrückbar ist. Deutsch, Englisch und Französisch reichten ...

Drone Day

Zum Anlass des internationalen Drone Days am 25. Mai wurden die Künstler:innen sn(50), Inter Lineas, Auguste Vickunaite + Nina Guo, ...

Regenerate Festival

Nach erfolgreichem Debüt 2021 lud Refuge Worldwide erneut zum Regenerate Festival. Ziel des Festivals ist es, die Musik, die Kunst ...

Wovon lebt eigentlich Peter?

FluxFM gestaltet wöchentlich die einstündige Sendung »Wovon lebt eigentlich Peter?« und thematisiert Neuheiten rund um die Berliner Musikszene und -wirtschaft. ...

Ghanaian Stallion

Ghanaian Stallion ist ein deutsch-ghanaischer Produzent und DJ. In seinen Produktionen verschmelzen diverse Sounds miteinander. Er verbindet Elemente verschiedener Musikrichtungen ...

houaïda

houaïda ist Musikerin, Komponistin, Performerin und Diplom-Physikerin. Sie beschäftigt sich mit inter- und transdisziplinären Räumen und Gedanken, die zur Dekonstruktion ...

Digital in Berlin – 10 Years in Sound Festival

Seit 2008 kuratiert, entwickelt und unterstützt Digital in Berlin als unabhängige Kulturagentur Konzerte und Festivalformate in Berlin und Europa. Als ...

Aldarwish

Hani Alsawah alias Aldarwish ist ein bekannter syrisch-arabischer Rapper und Produzent, der zwei Alben, mehr als 50 Singles, 90 Konzerte ...

East Side Music Days

Die East Side Music Days sind Berlins erstes Street Music Festival, das 2015 unter gleichem Titel Premiere feierte. Dieses kostenlose ...

Hans Unstern

Hans Unstern ist eine Multitude, die Lieder, Texte, Musikinstrumente, Alben, Hörspiele und Performance macht. Auf ›DIVEN‹, dem jüngsten Album von ...

She Knows

She Knows ist mehr als ein Musikact. Stets inspiriert von der schöpferischen Kraft ihrer Mitmenschen verstehen die Sängerin und Texterin ...

Danielle de Picciotto

Danielle de Picciotto ist eine Wanderin. Sie erforscht die Regionen zwischen den inneren und äußeren Rändern unserer kollektiven Psyche und ...

Sonic Curiosities

2019 von einer kleinen Gruppe aus Klangkünstler:innen gegründet, vertritt Sonic Curiosities den Anspruch, die Klangkunst-Community zu stärken, zu supporten und ...

MALONDA

Einmal zum Mond und zurück, so ließe sich der musikalische Werdegang der 1983 geborenen Künstlerin Achan Malonda umschreiben. Die Tochter ...

Emika

Mit einem klassischen Klavier- und Kompositionsbackground heuerte die Producerin und Songwriterin Emika als Sounddesignerin bei der führenden Musikproduktionssoftware-Firma Native Instruments ...

#PANDAwoman Festival

Ziel des #PANDAwomen Festivals ist es, die weibliche Seite der osteuropäischen Musikszene zu präsentieren, alternative Musikprojekte von Frauen zu unterstützen ...

Jenseits von Nelken und Pralinen

Jenseits von Nelken und Pralinen ist ein neues kleines Festival zum internationalen Frauentag am 8. März. Anlässlich dieses besonderen Tages ...

Amnesia Scanner

Amnesia Scanner’s Beats klingen so vertraut, als hätte man sie definitiv schon mal gehört, jedoch weiß man sie nicht mehr ...

Gregor Heinze

Gregor Heinze ist Pianist, Komponist und Produzent. Schon in den 1990er Jahren war er zusammen mit seinem musikalischen Partner Laurids ...

Ale Hop

Als Ale Hop komponiert die gebürtige Peruanerin Alejandra Cardenas elektronische und elektroakustische Musik, die Einflüsse aus Noise, Pop, Avantgarde und ...

Vida Vojić

Die Poetin, Soundkünstlerin und freie Künstlerin Vida Vojić könnte als Kessel unausgesprochener Geheimnisse beschrieben werden. Ihr Sound ist Träger für ...

Blue Babe

Erin Renfros Soloprojekt Blue Babe ist eine authentische und atmosphärische Selbstbetrachtung einer Dunkelheit, die man nicht so leicht mit anderen ...

Shybits

Shybits ist ein Trio aus Berlin, das aus den Freund*innen Liam (Vereinigtes Königreich), Piero (Italien) und Megan (Südafrika) besteht. Seit ...

Detroit Bureau of Sound

Virtuos beherrscht und predigt Zac Bru alias Detroit Bureau of Sound das Handwerk der Live-Performance. Seine Einflüsse sind futuristisch und ...

Ah! Kosmos

Die gebürtige Istanbulerin Başak Günak alias Ah! Kosmos agiert in einem künstlerischen Feld zwischen Produktion, Live-Performance, Klanginstallation und Komposition für ...

Jessica Ekomane

Die Musikerin und Installationskünstlerin Jessica Ekomane war eine der vier Artists in Residence beim Berlin Community Radio Incubator Programm 2017. ...

Juno Francis

Juno Francis wird als »lovechild of a 60s gentleman and an 80s lady« vorgestellt. Das klingt fast zu einleuchtend, um ...

Blaenks Clubvideo Workshop

Das Projekt Blaenks Clubvideo Workshop bietet vor allem jungen, weiblichen* Musiker:innen, DJs und Produzent:innen die Möglichkeit einen Einblick in die ...

Balbina

Balbina wurde 1983 in Warschau geboren, lebt aber seit ihrem dritten Lebensjahr in Berlin. Die Liedermacherin beobachtet ihre Umwelt und ...

Dylan Hunter Chee Greene

Dylan Hunter Chee Greene ist ein asiatisch-amerikanischer Electronic-Jazz-Musiker aus dem Pazifischen Nordwesten. Er beschäftigt sich mit Farbe, Geräuschen und Rhythmen ...

AZZURRA

AZZURRA ist eine Singer-Songwriterin, die feine elektronische und dunkle Pop-Elemente mit ihrer intimen Stimme zu einem tiefen Sound verbindet. Inspiriert ...

Tiefschwarz

Die beiden Brüder Ali und Basti Schwarz aus Stuttgart entdeckten ihre Leidenschaft für Elektronische Musik und Techno in den frühen ...

333 Boyz

Zur Erinnerung und emotionalen Verbindung kommen 333 Boyz, als zwei kranke/sik[sic] Individuen irgendwo verortet zwischen den klassischen Klängen und Formen ...

Æ

In ihrem Projekt Æ erkunden die indonesische Sängerin und Produzentin Akila und der dänisch-bolivianische Sänger und Instrumentalist Elias die Dualitäten, ...

Female to Empower

Weibliche* Künstlerinnen sind und waren schon immer integraler Bestandteil unserer musikalischen Gegenwarten. In den großen Erzählungen der Musikgeschichte finden sie ...

Stefan Goldmann

Techno ging es schon immer um eine gewisse Form der Imagination des Zukünftigen, um ein Gefühl der Neugier in Bezug ...

Spaceship

Um einen inklusiven Ansatz in der Clubszene zu schaffen entstand 2015 im Mensch Meier die Partyreihe Spaceship. Ziel der Veranstaltung ...

Evvol

»Noir moodscapes, zu denen man tanzen kann«, war die Antwort eines Kritikers auf Evvols Debüt ›Eternalism‹, welches 2015 erschien. Die ...

Night School Berlin

Night School ist eine Berliner Plattform und Veranstaltungsreihe, die mit Diskurs-, Live- und Online-Performance- sowie Networking-Formaten und digitalen Impulsen ein ...