Musicboard-Berlin

MUSICBOARD BERLIN

Das Musicboard ist eine bundesweit einzigartige Einrichtung und will Popmusik auf neue, einfallsreiche Art fördern sowie den Diskurs zur Popkultur in Berlin lebendig halten. Es vertritt einen wertschätzenden Umgang mit Diversität und eine inhaltsbasierte Musikförderung, bei der künstlerische Qualität und die Perspektiven der Musiker*innen im Vordergrund stehen. Es setzt auf die Mitarbeit und innovative Kraft der Musikakteur*innen, ihrer Communities und Kollektive.

Call for Concepts

Call for Concepts: Residenzen und Aus dem Hinterhalt

Ab sofort können sich Berliner Musiker*innen für die Musicboard-Residenzen der zweiten Förderrunde 2024 bewerben. Erstmalig richtet sich eine Residenz explizit an Musiker*innen mit Kindern. Außerdem führt das Musicboard die Kooperation mit der Deutschen Oper Berlin weiter und schreibt die Auftragsarbeit ›Aus dem Hinterhalt‹ aus. Die Antragsfrist ist am 1. Juni 2024 um 18:00 Uhr.

Termine

1.6.2024Residenzen und Aus dem Hinterhalt
Antragsfrist
21.6.2024Fête de la Musique
Berlin
15.8.2024Labelförderung
Antragsfrist
28.–30.8.2024Pop-Kultur
Kulturbrauerei Berlin

News

Das Musicboard Berlin vergibt 28 Projektstipendien an Berliner Musiker*innen und Bands. Außerdem stehen die Empfänger*innen der Co-Creation-Residenzen Accra / Berlin...

Jahresbericht

In den vergangenen zehn Jahren hat das Musicbboard wesentliche Impulse für eine diversitätsorientierte, inklusive und inhaltsbasierte Musikförderung setzen können. 2023...

Zeitgeist

Es ist wieder soweit! Das Musicboard ist zusammen mit RockCity Hamburg e.V., popNRW und dem Verband für Popkultur Bayern mit...

Veranstaltungen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute