LiveBytes Berlin

Mit dem Projekt LiveBytes Berlin sollen Konzerte aufstrebender Berliner Künstler*innen im Radio übertragen werden. Neben der neu entwickelten Radioshow LiveBytes Berlin, soll auch ein intermediales Storytelling geschaffen werden. Durch Interviews in der täglichen Live-Sendung ByteFM Magazin, Artikel im ByteFM Blog, sowie Posts auf Facebook, Instagram und Twitter, sollen die Künstler*innen im Tagesprogramm des Senders gefeatured werden. Dabei werden weibliche Musiker*innen, Musiker*innen mit Behinderung, People of Colour und LGBTI-Musiker*innen bei der Auswahl besonders berücksichtigt.

LiveBytes