Über uns

Das Musicboard ist eine bundesweit einzigartige Einrichtung und will Popmusik auf neue, einfallsreiche Art fördern, sowie den Diskurs zur Popkultur in Berlin lebendig halten. Es setzt auf die Mitarbeit und innovative Kraft der Musik- und Kreativbranche. Das Musicboard bringt damit eine neue und mutige Form der Popmusikförderung auf den Weg.
Mehr über das Musicboard

Kontakt

Musicboard Berlin GmbH
Im silent green Kulturquartier EG links
Gerichtstraße 35
13347 Berlin

info@musicboard.berlin.de
Telefon: +49 30 28878788

Geförderte Projekte

RUI HO

RUI HO ist ein nicht-binärer Musikproduzent und DJ aus China (im Folgenden mit dem Pronomen ‚dey‘ benannt), dessen Werk als ein Mix aus moderner…

Sound of Berlin

Sound of Berlin (SOB) bündelt die Kräfte von unterschiedlichen Berliner Electronic/Dance-Labels und Künstler*innen für eine gemeinsame internationale Vermarktung. Zum Launch sind 12 Labels dabei,…

KEØMA

Kat Frankie und Chris Klopfer aus Berlin sind KEØMA. Ihr düsteres Synthie Pop Debütalbum erschien im Januar 2016 bei dem Berliner Label Embassy of Music….

Sample Music Festival 2017

Die Instrumentalarbeit mit Audio Samples ist ein elementarer Bestandteil der heutigen Musikkultur. Was früher die Gitarre oder das Schlagzeug war, ist heute der Turntable…

SoundSystersStage 2017

Die Vision des Projekts SoundSystersStage 2017  ist es, die Berliner Live-Musikszene durch mehr Frauen und Transpersonen im Soundbereich und auf der Bühne zu verändern…

Half Girl

Half Girl ist Berlins unheimlichste All-Girl-Super-Group um Julie Miess (Mutter, Britta), Vera Kropf (Luise Pop), Anna-Leena Lutz (früher Die Heiterkeit) und Gwendolin Tägert (Mondo…

Alle geförderten Projekte…