WaqWaq Kingdom

.

WaqWaq Kingdom ist ein japanisches Tribal-Bass-Duo, bestehend aus der Dubstep-Noise versierten Musikerin Kiki Hitomi und Shigeru Ishihara, der sich mit seinem ältesten Soloprojekt DJ Scotch Egg bereits seit über einem Jahrzehnt im Tanzmusik-Orbit bewegt. Kiki Hitomi und Shigeru Ishihara stammen beide ursprünglich aus Japan, lebten beide über ein Jahrzehnt in Großbritannien und sind heute in Deutschland beheimatet.

WaqWaq Kingdoms Genres und Zeitlichkeiten verbiegender Sound ähnelt einem psychedelischen Nabe-Hotpot: er verschmilzt den traditionell japanischen Minyo-Musikstil mit jamaikanischem Dancehall, Footwork, Dub, Techno, indigenen Polyrhythmen und Super Nintendo-Soundtracks. Die Texte und Bilder sind stark von der alten Shinto-Mythologie und den japanischen Matsuri-Festivals beeinflusst. Die hypnotischen und schamanischen Live-Performances von WaqWaq Kingdom gleichen einer intensiven Zeitschleifenerfahrung vom historischen Animismus zur futuristischen Aura städtischer Neonleuchten.

WaqWaq Kingdom erhalten 2020 eine Förderung in Höhe von 5.000 Euro für die Veröffentlichung ihrer ›Relax in Chaos‹-EP samt Produktion eines konzeptuellen Musikvideos.

Website / Facebook / Instagram