SoundSysters

Das SoundSysters Collective eint die Vision, die Berliner Live-Musikszene durch eine erhöhte Anzahl von Frauen und Transpersonen im Soundbereich und auf der Bühne zu verändern. Auf vergangenen Projekten aufbauend, hatte die Initiative 2020 die Konsolidierung und Erweiterung des entstandenen Netzwerks auf ihrer Agenda. Das Programm, das sich an FLINT* Personen richtete, umfasste Workshops und Schulungen in den Bereichen Tontechnik, DJing, Software, Controller, Mixing und Recording. Ziel war es, die Teilnehmer:innen für die technischen Bereiche der Live-Musikbranche zu begeistern, um diese in Hinblick auf ihre Genderdiversität nachhaltig zu verändern. Neben dem Wissenstransfer in Workshops, plante und realisierte das SoundSysters Collective eigene Musikveranstaltungen mit inklusivem Charakter.

SoundSysters Feminist Sound Crew Logo