Sissip

Foto: Maria Louceiro

Sissip ist eine Weltenbummlerin. Mit ihrer Familie bereiste sie bereits als junges Mädchen die Welt, bevor sie sich als Teenager in einer Westerwälder Kleinstadt wiederfand. Dort begann ihre musikalische Karriere, zunächst als Bassistin der Punkband Hirnschlag. Über eine kurze Liebesbeziehung zur klassischen Gitarre, einem Musikstudium in Mannheim und als Sidewoman zahlreicher Künstler*innen, gelangte Sissip schließlich nach Berlin. Im Gepäck ihr erstes Album Songs for Voice and Bass Guitar. In Berlin angekommen, wuchs der elektronische Einfluss in ihrer Musik. Die Künstlerin begann mit dem Produzieren und gründete das Label Weird Birdy Records, worauf sie bereits ihre EPs Do It Again und Dance With Me veröffentlicht hat. In den Startlöchern wartet nun das dritte Werk. Nach einer langen Zeit als Einzelgängerin, dürfen ihre Songs nun in kleiner Bandbesetzung erblühen. Ein bisschen Pop, ein bisschen alternativ, ein bisschen frech und immer offen für alle, die zuhören wollen.

Sissip