Maggot Heart

Maggot Heart ist das Ideenprodukt der Gitarristin, Sängerin und Songschreiberin Linnéa Olsson. Olsson lässt sich von der rhythmischen Düsternis von Killing Joke, der aggressiven Dissonanz von Voivod und der Nachdenklichkeit von Patti Smith anregen. Ihr Können als Musikerin zeigt sich in ihrer Fähigkeit, einen ursprünglichen Rock ’n‘ Roll-Habitus mit gleichermaßen Kantigkeit wie Pop-Sensibilität zu verbinden. Zusammen mit dem Schlagzeuger Uno Bruniusson und Olivia Airey bilden Maggot Heart eine unerschrockene Band mit Punk-Seele, die den Rock-Underground umtriebig macht. Neben ihrer intensiven Live-Performance zeichnet sich die Band auch durch ihre für den Heavy Music-Kontext unkonventionelle Ader aus. Mit Unabhängigkeit, Hingabe und Aggressivität wachsen Maggot Heart über sich hinaus. Ihr Album veröffentlichten Maggot Heart über Olssons eigenes Label Rapid Eye Records.

Maggot Heart erhält 2021 eine Förderung in Höhe von 4.000 Euro, um an neuem Songmaterial zu arbeiten.

Maggot Heart (Foto: Lupus Lindemann)
Maggot Heart (Foto: Lupus Lindemann)