veenus x boats

Foto: Tony To

Das Duo veenus x boats bewegt sich nicht nur zwischen Kulturen, sondern auch zwischen Genres: Die in Deutschland geborene vietnamesische Sängerin Vee aka veenus und der Produzent Bruno aka boats kombinieren die Genres Alternative R&B und Synth Pop, bis daraus ihre ganz eigene Definition von Mainstream entsteht. Unter dem Einfluss von Künstler:innen wie Mac Miller, Kaytranada oder The Internet runden eingängige Hooks, verträumte Strophen sowie englische als auch vietnamesische Lyrics über Self-Empowerment, asiatische Stereotypen oder Adoleszenz den selbsternannten Badass Pop ab. Darüber hinaus nutzt veenus ihre Stimme nicht nur musikalisch, sondern auch gesellschaftlich: Im Rahmen ihrer auf Spenden basierenden Konzertreihe ChariVee Concert trägt veenus mit eingeladenen Artists neben Songs auch Berichte über (Alltags-)Rassismus vor und schafft so einerseits Sensibilität für die Thematik und andererseits einen Raum, um Betroffene rechter, rassistischer sowie antisemitischer Gewalt zu unterstützen.

veenus x boats erhält 2020 eine der beiden Inlandsresidenzen bei PACT Zollverein in Essen.