Jinka

Foto: Yannic Pöpperling

Jinka ist eine Schriftstellerin/Sängerin/Produzentin transsilvanischer Herkunft, die Mitte 2017 die erste Single ihres Künstlerprojekts fallen ließ. Sie richtete ihr Labor im Westen Berlins ein, wo sie derzeit an ihrem Debütalbum arbeitet – einer Zusammenstellung von hakenbeladenen Tracks mit emo-energetischem Lead-Gesang, plastisch-ästhetischen Synths, tanzbaren Beats und mit Eurotrash infundierten Balladen. Kurz gesagt: Was von ihrer bevorstehenden Veröffentlichung erwartet werden kann, ist ein zeitgeistiger 90er/00er Jahre nostalgisch getönter Vibe in Popmusikgestalt sowie Kooperationen mit verschiedenen lokal und international ansässigen Künstler*innen.

Mit der Förderung in Höhe von 6.000 € will Jinka die Veröffentlichung eines Mixtapes realisieren.