FHAT

Foto: Celeste Call

FHAT ist das neue Projekt der US-amerikanischen Singer-Songwriter Aaron Pfeiffer und Sedric Perry. Das gemeinsame, musikalische Unterfangen der beiden als Duo begann mit einer Schreib-Session in London, aus der FHATs Debütsingle ›Back to Life‹ hervorging − eine ganz persönliche Ode an die Freundschaft. Europa durchreisend, verbrachte das kompromisslose Paar zwei Jahre mit der fokussierten Arbeit an ihrem queeren Projekt. Acht Singles, vier Musikvideos und einige Shows später haben sich FHAT mit einer klaren Vision in Berlin niedergelassen, die danach strebt, durch Musik an der Sichtbarkeit und Inklusion der LGBTQIA+ Community zu arbeiten. Durch ihre ehrlich-frischen und gleichzeitig höchst kosmopolitischen Veröffentlichungen wurden FHAT von Medien wie Billboard, Pilerats, Gay Times, Complex, Highsnobiety und selbst der Drag-Koryphäe RuPaul hoch gelobt.

FHAT erhalten 2020 eine Förderung in Höhe von 7.000 Euro für die Produktion von neuem Material.

Facebook / SoundCloud / Instagram