Dümtek

Das Berliner Kollektiv Dümtek präsentiert bei seinen regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen vor allem Künstler*innen mit Migrationshintergrund aus den Bereichen LGBTI und Feminismus. Musikalische und künstlerische Talente sollen zusammengebracht, die traditionelle Gazinokultur und ihre Geschichte wiederbelebt und in Bezug auf queer-feministische und postkoloniale Identitäten re-kontextualisiert werden.