Andreas Spechtl

Andreas Spechtl_Foto_c_Stefan Pabst

Foto: Stefan Pabst

Andreas Spechtl ist seit 2006 Sänger, Gitarrist und Songwriter der Gruppe Ja, Panik, die mittlerweile fünf Alben veröffentlich hat. Im Sommer 2016 wird das erste Buch der Gruppe im Verbrecher Verlag erscheinen. Außerdem produziert Andreas Spechtl gerade die zweite Platte von Christiane Rösinger, die Ende dieses Jahres bei Staatsakt erscheinen wird. Im Juli 2015 hat Spechtl seine erste Soloplatte mit dem Titel „Sleep“ veröffentlicht. Das Projekt ist eine Hommage an den Schlaf und der darin verborgenen Traumwelt als willkommener Zufluchtsort. Musikalisch changiert „Sleep“ als Sound-Montage zwischen Field Recording, Pop und der Polyrhythmik unserer Biosphäre.

 

Andreas Spechtl erhält die Residenz in Teheran 2016

Mehr Informationen zu Andreas Spechtl