WHOLE – United Queer Festival

Nach erfolgreichem Debüt 2017 geht das WHOLE – United Queer Festival in diesem Jahr in die zweite Runde. In Kooperation mit Berlins erfolgreichsten Queer Partys wird erneut ein inklusiver Ort geschaffen, der Freiraum für sexuelle Orientierungen aller Art sein soll. Ziel des Festivals ist es ein Zeichen gegen Homophobie, Transphobie, Xenophobie, Misogynie, Ableismus und Rassismus und für eine Gemeinschaft, in der jeder* gleich ist zu setzen.

WHOLE – United Queer Festival