Sarau Mundi

Die Veranstaltungsreihe Sarau Mundi will eine Bühne für Vielfalt schaffen. In Berlin lebenden Pop-Musiker*innen und weitere Künstler*innen sind eingeladen ihr Schaffen bei einer 20-minütigen Performance vorzustellen. Dabei steht die brasilianische Transkulturalität als Inspirationsquelle im Mittelpunkt. Jede Soirée präsentiert 3-4 Künstler*innen und soll die Möglichkeit des Austausches bieten. Kuratiert und moderiert werden die Abende von der Musikethnologin Nina Mundi.