Popguide & Förderguide

Das Musicboard freut sich mit diesen zwei neuen Nachschlagewerken Musikschaffenden Informationen zu Ausbildungsberufen und Zuschussförderung, sowie eine Art Guideline zur Antragsstellung öffentlicher Fördermittel im Bereich Popmusik an die Hand zu geben. Viel Spass beim Lesen!

Der Popguide

Ein Handbuch für Berlins Popnachwuchs – Von Ausbildungsberufen bis Zuschussförderung
Wer in Berlin im Musikbereich arbeiten will, dem bietet sich eine riesige Auswahl an Möglichkeiten. Der vorliegende Popguide versucht, einen neutralen Überblick über diese Angebote zu schaffen. Ausbildungen und Studiengänge, Förderprogramme im Popkulturbereich und Existenzgründungsangebote spielen dabei genauso eine Rolle wie praktische Tipps für Musiker_innen. Ein Ziel des 2013 gegründeten Musicboard Berlin ist es, junge Menschen bei ihrer Karriere im Musikbusiness zu unterstützen. Auf den nächsten Seiten findet ihr Hinweise zu den Förderprojekten des Musicboard Berlin. Dazu gehören Anlaufstellen für Fort- und Weiterbildungen, wie z. B. das Bandbüro im ORWOhaus,  u.a. Ansprechpartner bei Fragen zur Proberäumen und Studios, oder der Music Pool Berlin, der Seminare und Beratungsangebote für Musiknachwuchs anbietet.

Download: Musicboard_Popguide.pdf

Der Förderguide

Öffentliche Projektförderung im Bereich Popmusik (Berlin)
Die Veröffentlichung des Förderguides richtet sich an Berliner Musiker_innen, Kulturmanager_innen, Unternehmen oder Vereine die ein Popmusik-Projekt mit Unterstützung öffentlicher Fördermittel durchführen möchten. Ziel ist es, dass Antragsteller_innen besser gewappnet sind die Anforderungen und gesetzlichen Regelungen der Fördereinrichtungen zu verstehen und in Folge neue, spannende Projekte entstehen.

Download: Musicboard_Förderguide.pdf