Erste Förderrunde Karrieresprungbrett – Pop im Kiez 2014 abgeschlossen

22 Projekte starten Karrieresprungbrett – 4 Projekte Pop im Kiez

Die Förderprogramme Karrieresprungbrett Berlin und Pop im Kiez gingen dieses Jahr in die zweite Runde mit erstmals zwei Antragsfristen. Die Antragsteller_innen hatten bis zum 1. Februar die Möglichkeiten ihre Projekte einzureichen; die zweite Deadline ist der 1. Juni 2014. Insgesamt weisen die eingereichten Anträge erneut ein breites Spektrum an innovativen förderwürdigen Projekten auf.

Neben vielen neuen Formaten werden u.a. auch Projekte gefördert, aus denen sich im Jahr 2013 nachhaltige Synergieeffekte für Berliner Nachwuchsmusiker_innen ergaben, wie z.B. Berlin Current im Rahmen des CTM Festivals, das Format Newcomer Rent-A-Recordcompany und TV Noir Artist Development werden erneut unterstützt. Katja Lucker zu der zweiten Förderrunde: „Ich freue mich sehr über die zielgerichteten und durchdachten Anträge, aber auch über Projekte, die letztes Jahr erfolgreich waren und eine hohe Nachfrage hatten, die wir nun erneut unterstützen können und damit für eine nachhaltige Entwicklung sorgen.“

Eine Übersicht über die geförderten Projekte inklusive Kurzbeschreibung finden sie unter der Rubrik Karrieresprungbrett und Pop im Kiez.