BERLIN BEATS SHOWCASE – SXSW 2016

Pressemitteilung vom 04.03.2016

Seit seiner Gründung treibt das Musicboard die Entwicklung und Internationalisierung von Berliner Pop-Künstler_innen stetig voran. Zum zweiten Mal bereits engagiert sich die Musicboard Berlin GmbH auf der South by Southwest – SXSW, dem weltweit größten Branchenevent für Musik, Film und Interactive und veranstaltet dieses Jahr einen eigenen Berlin Beats Abend, der im offiziellen Programm verankert ist.

Das Musicboard ist stolz, dass mit rRoxymore, DJ Richard, DJ Paypal und Robot Koch vier herausragende Berliner Musiker_innen aus dem elektronischen Bereich die Reise in die USA antreten können, um sich bei einem Showcase am 19. März 2016 einem internationalen Branchenpublikum zu präsentieren.

Line-Up für den 19. März 2016 ab 20 Uhr im Plush, 617 Red River St – Austin, Texas

20:00 – 21:10 Uhr              rRoxymore

21:30 – 23:00 Uhr              DJ Paypal

23:00 – 00:10 Uhr              DJ Richard

00:30 –                                 Robot Koch

Wir freuen uns über Veröffentlichungen und Interviewanfragen.
Beste Grüße

Katja Lucker
Geschäftsführung Musicboard Berlin GmbH

Musicboard Berlin GmbH

Anfang 2013 hat der Berliner Senat das Musicboard unter Leitung der Musikbeauftragten Katja Lucker eingerichtet. Aufgabe des Musicboards ist es, die Popmusikszene der Stadt zu unterstützen und ihre kulturelle und wirtschaftliche Strahlkraft zu stärken. Dazu arbeitet das Musicboard eng mit den Berliner Musikunternehmen zusammen und vermittelt oder fördert Kooperationsprojekte. Das Musicboard unterstützt außerdem in Berlin lebende Künstler_innen, mit Stipendien, durch Vermittlung zu den richtigen Ansprechpersonen oder indem es eine bessere Infrastruktur schafft. Das Musicboard ist eine bundesweit einzigartige Einrichtung und will Popmusik auf neue, einfallsreiche Art fördern und den Diskurs zur Popkultur in Berlin lebendig halten. Seit Januar 2015 firmiert das Musicboard unter dem Namen Musicboard Berlin GmbH mit einem Etat von 1,7 Mio Euro jährlich und es ist 2016 erneut für die Organisation des Pop-Kultur Festivals, das vom 31. August bis 2. September 2016 in Neukölln stattfinden wird, verantwortlich.

Download: PM_Berlin_Beats_SXSW_2016.pdf