Aiwa: Beats, Rhymes and Beyond from the Arab World

AIWA_picDas Konzertformat „Aiwa: Beats, Rhymes and Beyond from the Arab world“ konzentriert sich auf Hip Hop Künstler_innen aus der arabischen Welt. Der interkulturelle Austausch zwischen Berliner Hip Hop Musiker_innen und geladenen arabischen Performer_innen soll gefördert und somit parallel auch die lokale Hip Hop Szene gestärkt werden. Durch das Medium Musik sollen sonst unüberbrückbare politische und wirtschaftliche Grenzen überschritten, und der arabisch sprechenden Community in Berlin ein künstlerisches Sprachrohr gegeben werden.

Aiwa: Beats, Rhymes and Beyond from the Arab World