Labelförderung: 4. Quartal 2020

Bereits zum vierten Mal vergibt das Musicboard 2020 innerhalb des Programms Labelförderung indirekte Künstler:innenförderungen an Labelbetreiber:innen, die konkrete Maßnahmen zur Etablierung von in Berlin ansässigen Newcomerkünstler:innen in Planung haben. Die Vergabe erfolgt quartalsweise und auf Empfehlung einer unabhängigen Jury.

Der fünfköpfigen Fachjury lagen im Auswahlverfahren der 4. Förderrunde für das Programm Labelförderung 2020 insgesamt 16 Anträge mit einem Gesamtvolumen von 53.340,00 Euro vor. Für die aktuelle Verfahrensrunde wurden acht Anträge gefördert und insgesamt eine Fördersumme von 27.050,00 Euro vergeben.

Bei der Auswahl legte die Jury neben der Erfüllung der formalen Kriterien darauf Wert, sowohl die Vielfältigkeit der Berliner Musiklandschaft zu berücksichtigen als auch eine geschlechtergerechte Förderung zu gewährleisten. Die Jury setzte sich zusammen aus Sarah Farina (DJ, Produzentin), Julia Lorenz (Musikjournalistin, Autorin), Pamela Owusu-Brenyah (A&R, Gründerin AFRO X POP), Elia Rediger (Musiker, Kurator der Reihe ›Aus dem Hinterhalt‹, Deutsche Oper Berlin) sowie Katja Lucker (Geschäftsführerin Musicboard Berlin GmbH) – der Jury, welche sich seit dem Förderjahr 2020 auch für das Programm Stipendien & Residenzen verantwortlich zeigt.

 

Im vierten Quartal des Jahres 2020 erhalten folgende Labels bzw. Künstler:innen eine Förderung des Musicboard:

 

Antragsteller:in / Label Künstler:in Fördersumme
Max Graef / Tax Free Records Yosa Peit 5.000,00 €
Maral Salmassi / Konsequent Records Kernel Existence 2.000,00 €
Celina Bostic / Lagerfeuer Records Celina Bostic 5.000,00 €
ara / David Letellier Kangding Ray &
Barbie Williams
4.900,00 €
Bert Offermann / Doxa Records Sie Krawall 2.250,00 €
Katarina Piens /
Greates Hits International
Pilocka Krach & The Lost Amigos
3.000,00 €
Sinnbus – Bossenz, Eichhorn, Gruse, Spindler GbR We Will Kaleid
900,00 €
Alexander Dommisch /
Waterfall Records
Wired Ways 4.000,00 €

 

 

Weitere Informationen zu den geförderten Projekten des vierten Quartals 2020 im Programm Labelförderung finden Sie demnächst unter Geförderte Projekte.

 

PRESSEMITTEILUNG: PM_Labelförderung_Förderungen 4. Quartal_2020_D