Jobs

 

Die Musicboard Berlin Gmbh / Festival Pop-Kultur sucht ab sofort:

 

eine/n Projektkoordinator*in für das Projekt Goethe Talents 2019 auf Honorarbasis.

 

In Kooperation mit dem Goethe-Institut wird das Festival Pop-Kultur in 2019 zehn musikalischen Nachwuchstalenten aus dem globalen Süden, dem Nahen und Mittleren Osten und Südostasien die Möglichkeit geben, am Programm von Pop-Kultur Live und Pop-Kultur Nachwuchs teilzunehmen.

 

Die Teilnehmer*innen werden in einem von Mitte März bis Ende Mai laufenden Bewerbungsverfahren gemeinsam mit dem Goethe-Institut ausgewählt.

An insgesamt 10 Tagen (plus Anreisetag) im Zeitraum vom 13.8.-24.8.19 werden die Stipendiat*innen mit einem ausgewähltem Programm die Musikstadt Berlin erleben, gemeinsam Musik machen, sich mit lokalen Musiker*innen und Produzent*innen vernetzen und in Form von Tagespraktika Unternehmen und Einrichtungen des Berliner Musik-und Kulturlebens kennenlernen.

Zum Abschluss des Aufenthaltes werden die Talents im Rahmen des Pop-Kultur Festival Berlin (21.-23.8.19) an ausgewählten Workshops & Vorträgen des Pop-Kultur Nachwuchs Programms (kurz: PKN) teilnehmen und Veranstaltungen des Live-Programms von Pop-Kultur besuchen. Bestandteil des Aufenthalts ist weiterhin ein gemeinsamer Auftritt im Rahmen des Festivals.

Weitere Informationen zum Goethe Talents Programm finden sich hier.

 

Folgende Leistungen sollen im Zeitraum vom 11.03. – 15.09.2019 erbracht werden:

  • Koordination Bewerbungs- und Auswahlprozess Goethe Talents
  • Schnittstellenmanagement Goethe-Institut über den gesamten Zeitraum des Projekts
  • Planung Praktika und Schedule Goethe Talents über den Aufenthaltszeitraum in Abstimmung mit der Musicboard Berlin GmbH
  • Erstellung von Tagesschedules / Informationsmanagement Goethe Talente  im Vorfeld des Aufenthalts
  • Koordination Abholungen: Flughafen – Unterkunft – Hotel sowie Unterkunft – Orte Tagesprogramm über den Zeitraum des Aufenthalts
  • Koordination Termine im Aufenthaltszeitraum mit teilnehmenden Partner*innen und Institutionen (inklusive Tagespraktika) in Abstimmung mit der Musicboard Berlin GmbH
  • Schnittstellenmanagement zu allen teilnehmenden Partner*innen und Institutionen (inklusive Tagespraktika) über den Zeitraum des Aufenthalts
  • Betreuung Goethe Talents über den gesamten Aufenthaltzeitraum / Begleitung der Talente zu allen offiziellen Terminen im Zeitraum des Aufenthalts
  • Verwaltung und Abrechnung Tagegelder / Budgetkontrolle Aktivitäten
  • Evaluation Aufenthalt und Einholung Berichte Teilnehmer*innen PK-Nachwuchs für Verwendungsnachweis gegenüber Goethe-Institut

Voraussetzungen:

  • Einschlägige Erfahrungen im Bereich Projektkoordination & Guest Management
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Hervorragende Englisch- und Deutschkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse der Musik- und Pop-Kultur Szene Berlins
  • Hohe Belastbarkeit und Motivation
  • Erfahrungen im Umgang mit Fördermitteln von Vorteil
  • Bewerbungen von Musiker*innen mit den entsprechenden Kenntnissen (s.o.) sind willkommen

 

Voraussichtlicher zeitlicher Aufwand für die obigen Leistungen inkl. Aufenthaltszeitraum Goethe-Talents: 20 Arbeitstage

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit Lebenslauf / Referenzen und Motivationsschreiben bis zum 1.3.2019 per Mail an: info@pop-kultur.berlin.

Bei Fragen zur Ausschreibung erreichst Du Florian Wachinger (Projektleitung Pop-Kultur) unter der genannten Email-Adresse sowie telefonisch unter 030 460 600 50.

 


Jobmöglichkeiten des Landes Berlin finden Sie hier: http://www.berlin.de/karriereportal/