Supportförderung

Polkageist

Es war kalter Winter, als 2010 fünf Berliner Jungs die Wohnzimmer von Neuköllner WGs zum Beben brachten. Mit mehr Glück als Verstand, viel Wodka…

Gurr

Wenn zwei beste Freundinnen eine Band gründen, bedeutet das eine Welt voller Insiderwitze. Gurrs Debütalbum In My Head nimmt die Zuhörer*innen mit in die…

Danube

Hinter Danube verbirgt sich die Sängerin und Songschreiberin Stella Lindner, deren geographische Wurzeln an der Donau (engl. Danube) liegen. Ein Hauch von Donaunebel zieht…

Mark Bérubé

Mark Bérubé ist ein kanadischer Folk-Künstler, der nach vier Alben schon einige Erfolge in seinem Heimatland und in Europa vorweisen kann. Zusammen mit Kristina…

Dead Kittens

Was passiert, wenn ein holländischer Comiczeichner und ein israelischer Produzent in Berlin aufeinandertreffen und entscheiden zusammen Musik zu machen? Ein reizvolles Paket zwischen Punk…

Yippie Yeah

Irgendwo zwischen ehrlicher Suche nach Lebenswertem, wiederkehrenden Kicheranfällen und apokalyptischen Endzeitgedanken kreieren Yippie Yeah ihr kleines musikalisches Universum. Gespielt auf Tasten, Saiten und Fellen,…

Antifuchs

Antiklischees, antizyklisch, anti-schlechtem Rap, ANTIFUCHS! Mit dieser Anti-Attitüde lässt ein Fuchs sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Mit dieser Anti-Attitüde beißt ein Fuchs…

Snøffeltøffs

Snøffeltøffs sind zwei Berliner Jungs, die unprätentiösen Garagenrock mit Popstar-Attitüde („Shit-Fi Pizza Wave“ nennen sie das) servieren. Aufgewachsen im bürgerlichen Nordwesten der Stadt, entzieht…

Mia Aegerter

In ihrer Heimat hat die in Berlin lebende und gebürtige Schweizerin Mia Aegerter bereits vier Mundart-Alben veröffentlicht, eine goldene Schallplatte und alle großen Preise…

Fargo

Schon mit sechs Jahren stand Falk-Arne Goßler, wie Fargo gebürtig heißt, auf der Bühne. Er war das Kind, das sich Andrea Berg und Christina…