Geförderte Projekte

Fangirls

Ein Typ, ein Mädchen, zwei Gitarren mit viel Hall und kräftigen Beats. Fangirls Sound lässt sich als elektrisierende Symbiose aus Grunge, Garage und California…

EVVOL 2018

„Noir moodscapes, zu denen man tanzen kann“, war die Antwort eines Kritikers auf Evvols Debüt Eternalism, welches 2015 erschien. Die Band beschreibt es als…

COOL FOR YOU

COOL FOR YOU ist das Musik- und Performance-Projekt der Künstlerin Vika Kirchenbauer. Ihre jüngste EP MOOD MANAGEMENT feierte mit einer Performance im KW Institute…

Chuckamuck

Eigentlich ist es eine klassische Rock‘n’Roll-Story. Gegründet von den Schulfreunden Oska Wald (Gitarre/Gesang), Jiles (Schlagzeug), und Lorenz O’Tool (Gitarre/ Gesang), wurden Chuckamuck schon als…

Chris Imler

Ein Veteran und Tausendsassa, Drum Dandy und Beat Prophet, ein unnachahmlicher Teil des Berliner Indiebetriebs. Chris Imler war Rhythmusagent solch diverser Player wie der…

CHILDREN

CHILDREN sind Steffi Parker und Laura Loop. Geprägt von der Popmusik der 90er Jahre und dem Indie-Pop der frühen 2000er machen sie seit fast…

Ben and Magnus

Nachdem Magnus Bang Olsen und Ben Anderson die letzten Jahre in Berlin als Produzenten und Arrangeure für Künstler*innen wie David Byrne, Jaakko Eino Kalevi,…

Barbara Panther

Die bereits seit 10 Jahren in Berlin lebende Sängerin, Songwriterin, Komponistin und Performerin Barbara Panther veröffentlichte ihr, von Matthew Herbert produziertes, Debütalbum bei City…

333 Boyz

Zur Erinnerung und emotionalen Verbindung kommen 333 Boyz, als zwei kranke/sik[sic] Individuen irgendwo verortet zwischen den klassischen Klängen und Formen der Club- und Popkultur,…

Black Heino

Die vor fünf Jahren gegründete Band Black Heino sieht sich musikalisch in der Tradition des Garagenrocks der Sechzigerjahre und im Sinne intellektuellen Post-Punks, der…