Berliner Werkstatt

Nach zahlreichen erfolgreichen Konzerten in Europa will das Monika Werkstatt Kollektiv rund um Barbara Morgenstern, Beate Bartel, Gudrun Gut, Islaja, Lucrecia Dalt und Pilocka Krach mit neuen elektronischen Improvisationsabenden die eigene Stadt bespielen. Dabei wählt jede Künstlerin des Kollektivs einen Club sowie einen Gast aus, mit dem ein gemeinsamer Konzertabend realisiert werden soll. Ziel ist es die einzelnen Szenen innerhalb der Gruppe und auch in der Stadt ganz neu mit den unterschiedlichsten Bezirken und Veranstaltungsorten zu vermischen und zu vernetzen.

Berliner Werkstatt