SAVVY LISTENING SESSIONS

Die Listening Sessions sind eine von SAVVY Contemporary kuratierte, poly-kulturelle, multilinguale und diskursive Hörerfahrung. Unter der Leitidee der De-Kanonisierung vorherrschender Konzepte von Musik und Sound sollen mit der Konzertreihe alternative Wege des Hörens aufgetan werden. An eine jeweils 60-minütige Performance soll, bei den monatlich stattfindenden Konzertabenden, eine Gesprächsrunde zwischen einer/m geladenen Moderator*in, Publikum und Künstler*innen anschließen.

 

SAVVY Listening Sessions