Pop-Kultur 2016

Header_II_P-K2016

Pop-Kultur 2016: Der Termin steht!

PK_neukoelln_2016»Kiek ma, da sind se wieda!«  Pop-Kultur ist zurück und macht die Runde: Das Festival zieht weiter durch Berlin, Pop-Kultur 2016 findet in Neukölln statt! Nach drei erfolgreichen Tagen und Nächten im Vorjahr mit über 10.600 Gästen und 60 aufgetretenen Acts im Berghain, geht es nun vom  –  Achtung, Kalender raus zum Diktat!  –  31. August bis 2. September weiter.

Zwischen Humus-Imbiss und Eckkneipe, Oper und Programmkino, Industriegeschichte und Co-Working-Space werden wir insgesamt sechs verschiedene Orte mit zahlreichen Livepremieren von neuer Musik, Lesungen, Talks, DJ-Sets, Filmscreenings und neuartigen Performance-Formaten bespielen. Wir erinnern uns: 2015 traten u.a. Sophie Hunger, Neneh Cherry with RocketNumberNine, Ho99o9, Pantha Du Prince feat. The Triad, Herbert, Die Nerven, Hinds, Messer, Isolation Berlin bei Pop-Kultur auf und boten teilweise unveröffentlichtes Material erstmals dar. Man darf also gespannt sein. Erste Namen, die Veranstaltungsorte und alle Informationen zum Vorverkauf folgen.

Auch das Programm »Pop-Kultur Nachwuchs« findet seine Fortsetzung. Bei den Workshops, Fallbeispielen und Vorträgen werden erneut Talente aus den unterschiedlichsten Bereichen der Musik, Kulturwirtschaft und -Berichterstattung auf namhafte Expert*innen treffen – mit einer erhöhten Teilnehmer*innenzahl und noch mehr Programmpunkten als beim erfolgreichen Debüt in den Werkstätten der Stiftung Oper in Berlin im Vorjahr.

Wir freuen uns darauf! Bleiben Sie wachsam!

Pop-Kultur

PM – Pop-Kultur 2016 zum Download: PM Pop-Kultur 3. Februar 2016.pdf


Pop-Kultur 2016, We have a date!

»Oh look who’s back!« Pop-Kultur returns and keeps on moving through our dear city that is Berlin. 2016 the festival will take place in Neukölln! Following last year’s three successful days and nights with more than 60 acts and 10,600 guests at Berghain we will be going strong again. Get out your smart phone or pocket calendar (Nice one!) and block the days from August 31 to September 2.

Between hummus diners and corner bars, opera and arthouse cinema, industrial history and coworking spaces Pop-Kultur will occupy six different venues for a programme of various live premieres of new music, readings, talks, DJ sets, film screenings, and innovative performances. Just as an reminder, 2015 saw Sophie Hunger, Neneh Cherry with RocketNumberNine, Ho99o9, Pantha Du Prince feat. The Triad, Herbert, Die Nerven, Hinds, Messer, Isolation Berlin among others presenting partly never-before heard music at our festival’s first edition. First names plus details on venues and pre-sale are to follow.

Also »Pop-Kultur Nachwuchs« will be part of the festival again. And this time even more talents in music, cultural industry, and media will be able to participate in an extended number of workshops, lectures, and case studies by prominent experts.

We are beyond excited for this! Stay tuned!

Pop-Kultur

Press Release Pop-Kultur 2016 – Download: Press Release Pop-Kultur Feb 3 2016 EN.pdf