MEAT MOABIT

Meat Moabit ist eine vierteilige Konzertreihe mit einem Fokus auf die vielfältigen Genres Metal, Doom, Gothic, Rock, Post Punk, Indie (und ihre Crossover-Hybride) – Musikrichtungen, die angesichts ihres eigenen Charakters und des heißgeliebten, erfolgreichen Techno-Wahnsinns vermeintlich ein Schattendasein in der Hauptstadt führen. Roter Faden jedes Abends der Serie wird dabei immer ein anderes Genre sein. Neben bekannten Gruppen soll die Bühne vor allem Nachwuchsbands eine Gelegenheit bieten, sich zu erproben und langfristig die kulturelle Vielfalt in Berlin durch die stilistische Diversität zu garantieren.

 

MEAT MOABIT