Max Prosa

Foto: Chris Gonz

Am Anfang war der Text. Worte, Verse, Reime. Max Prosas Ziel: seine Poesie mit Hilfe von Musik in einen neuen Kontext zu überführen und so ein großes organisches Ganzes zu erschaffen.“Mir geht es nicht unbedingt darum, etwas zu sagen, was noch nie gesagt wurde. Sondern ich will das, was bereits gesagt wurde, so formulieren, dass es gefühlt wird.“

Im Juni und August 2018 begleitet Max Prosa gemeinsam mit Sinan Mohammed die Band Silly bei deren „Wutfänger Open Air Tour “.