November 2017

02. – 03.11.2017 – BERLIN SONG WEEK

Mit einem Programm das Panels, Workshops, Showcases, Performances und ein dreitägiges Songwriting Camp sowie die Verleihung der zweiten German Songwriting Awards gleichermaßen umspannt, adressiert die Veranstaltung insbesondere die Singer-Songwriter Community.

02.11. SONGSCON BERLIN, Hotel nhow Berlin, Stralauer Allee 3, 12045 Berlin

03.11. GERMAN SONGWRITING AWARDS, Hotel nhow Berlin, Stralauer Allee 3, 12045 Berlin

03.11.2017 – MEAT MOABIT Vol. 2

In den letzten Jahren fristeten viele Bereiche der Rock Musik ein Schattendasein neben Pop, Elektro & HipHop. Doch im Untergrund haben sich viele Bands weiterentwickelt und zeigen, dass Metal, Doom, Gothic & Rock nachwievor ihre Daseinsberechtigung haben. Diesmal mit den Metal /-core Bands Ethelyn, Madstop und Principles Of Merger.

MEAT MOABIT, Slaughterhouse, Lehrter Str. 35, 10557 Berlin

06.11.2017 – J.A.W

Neben Zara Mcfarlane aus London, die das Release ihres neuen Albums Arise feiert, beehrt Charlotte Dos Santos unsere Stadt mit einer Performance.

J.A.W, Prince Charles, Prinzenstraße 85f, 10969 Berlin, .

07.11.2017 – BERLIN/TOUCH X: ANDREAS SPECHTL

Zur Präsentation seines neuen Releases „Thinking About Tomorrow, And How To Build It“ hat sich Andreas Spechtl gleich zwei musikalische Gäste, nämlich Saba Alizadeh & DJ Jonas Poppe eingeladen.

RECORD RELEASE ANDREAS SPECHTL, Acud Macht Neu, Veteranenstraße 21, 10119 Berlin.

09. – 11.11.2017 – STADT NACH ACHT

Die Bedeutung des nächtlichen Geschehens für eine Stadt wie Berlin ist der Schwerpunkt dieser Konferenz der Berlin Clubcommision.

STADT NACH ACHT

09. – 12.11.2017 – WE MAKE WAVES

Ziel von We Make Waves ist es, Frauen auf neue und produktive Weise zu verknüpfen, indem eine Plattform für Diskurs, Ideen-Sharing und Mentoring geschaffen wird.

WE MAKE WAVES

14.11.2017 – J.A.W

Mit Rabih Beaini und dem Quartett um Saxophonist Pharoah Sanders präsentiert die Reihe ereneut Ausnahmekünstler, die sich auch in die Randbereiche von Jazz, Soul, elektronisch Experimentellem und nicht-westlich geprägten Musikkulturen vorwagen.

J.A.W, Festsaal Kreuzberg, Am Flutgraben 2, 12435 Berlin

14.11.2017 – MUSIC SERIES IN THE CHURCH

In ungewohnten, sakralen Räumlichkeiten präsentiert die Veranstaltung Stine Janvin Motland´s Fake Synthetic Music und Charlemagne Palestine, die ein Orgelkonzert zum Besten geben wird.

MUSIC SERIES IN THE CHURCH, Sophienkirche, Große Hamburger Straße 29-30, 10115 Berlin

14.11.2017 – STUDIO C

Zur zweiten Ausgabe von Studio C sind die Künstler*innen Marina Baranova sowie Pascal Schumacher & Maxime Delpierre geladen.

STUDIO C, silent green Kulturquartier, Gerichtsstrasse 35, 13347 Berlin

15.11.2017 – GRAND JETÉ

Die Clubmusik-Reihe geht in die nächste Runde: in neuer Location und mit Hyperaktivist, Paul Frick und Strobocop.

GRAND JETÉ, Paloma Bar, Skalitzer Straße 135, 10999 Berlin.

15.11.2017 – HANDICLAPED INKLUSION ROCKT 2017

Der große Talentschuppen gibt Newcomern und Talenten den verdienten und notwendigen Raum für eine rosige musikalische Zukunft. Ansonsten: All inklusiv!

HANDICLAPED INKLUSION ROCKT, Pfefferberg Haus 13, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin, Beginn: 18 Uhr

16.11.2017 – BERLIN/TOUCH XI

Die Band RÁN stellt ihre neue EP „Hunt Like Lions“ vor, Support gibts von FIZZIS

RÁN EP RELEASEPARTY, Acud Macht Neu, Veteranenstraße 21, 10119 Berlin

18.11.2017 – J.A.W

Mit einem Konzert von Leroy Burgess und DJ-Sets von Red Greg, Darryn Jones und Motor City Drum Ensemble feiert die Reihe gegen Ende des Jahres nochmal ein Programm lebender Legenden.

J.A.W, Prince Charles, Prinzenstraße 85f, 10969 Berlin

18.11.2017 – Neukölln Country Club

The Hole Boys laden zur nächsten Ausgabe vom Neukölln Country Club in den Internet Explorer. Dieses Mal unteranderem mit dabei: John Moods, DENA und Slow Steve.

Neukölln Country Club, Zigrastraße 11, 12057 Berlin

18. – 19.11.2017 – SOUNDSYSTERSTAGE

Vor dem großen Closing im Dezember dreht sich in diesem Workshop nochmals alles um Soundsysteme, Tontechnik und Equipmentfragen.

SOUNDSYSTERSSTAGE

18.11.2017 – MEAT MOABIT Vol. 3

In den letzten Jahren fristeten viele Bereiche der Rock Musik ein Schattendasein neben Pop, Elektro & HipHop. Doch im Untergrund haben sich viele Bands weiterentwickelt und zeigen, dass Metal, Doom, Gothic & Rock nachwievor ihre Daseinsberechtigung haben. Dieses Ausgabe steht außerdem unter dem Motto Unbeschreiblich Weiblich. Mit den Riot Grrrl Musik von Bloody Marys und gegenüber.

MEAT MOABIT, Slaughterhouse, Lehrter Str. 35, 10557 Berlin

22. – 25.11.2017 – 3hd Festival

Das 3hd Festival geht unter dem Motto “Whatever You Thought, Think Again.” mit Performances, Panels und Workshops in die dritte Runde.

3hd Festival

26.11.2017 – Eh Eh Eh Music

Eh Eh Eh Music lädt zum *SPEZIAL* Live- Konzert ins be’kech. HarfousH und die Pianistin Rebecca Lang präsentieren The Egyptian Jazz Projekt.

Eh Eh Eh Music

28.11.2017 – EHIEH vol. 36

Die Musikrevue „Ein Hit ist eine Hit“ lädt unter dem Motto „Hit Me with Your Rhythm Stick“ zur diesjährig letzten Ausgabe ins Ballhaus.

Ein Hit ist ein Hit