Festival für selbstgebaute Musik

Bei den Konzerten im Rahmen des zweiwöchigen Festival für selbstgebaute Musik sollen primär zwei Aspekte im Fokus stehen: ungewöhnliche Instrumente mit eigenwilligen musikalischen Konzepten zu fördern und den Standort Moabit als Kulturstandort zu vernetzen. Rund um das Thema Selbstbau sollen Konzerte, Workshops und Installationen mit Künstler*innen aus Berlin stattfinden. Etablierte Musizierende der Selbstbau-Szene aber vor allem unbekannte Talente eröffnen neue Perspektiven und zeigen die Vielfältigkeit, die Musik mit selbstgebauten Instrumenten und auf der Basis von ungewöhnlichen Aufführungskonzepten annehmen kann.

Festival für selbstgebaute Musik