BERLIN/TOUCH

Die Konzertreihe BERLIN/TOUCH hat es sich zur Aufgabe gemacht junge innovative Bands ins Rampenlicht zu stellen und in Berlin an immer neuen, spannenden Orten auftreten zu lassen. Ziel ist es, den lebendigen Austausch zwischen Spielstättenbetreiber*innen, Konzertveranstalter*innen und Musiker*innen zu fördern und eine gute Atmosphäre für zukünftige Kooperationen zu schaffen. Von März bis Dezember 2017 sind mehrere Konzertabende an der Schnittstelle von Pop/Underground/Experiment und kluger Unterhaltung geplant – ein ausgeglichenes Booking wird hierbei berücksichtigt. Durch intensive Öffentlichkeitsarbeit und einer sehr guten Vernetzung in die Berliner Club-, Kultur-, und Musikszene, werden somit zahlreiche Berliner Newcomer-Bands effektiv unterstützt.

BERLIN/TOUCH